Reptilien

Reptilien.org | Reptilien Freunde | Terrarien | Reptilien Links | Sitemap | Impressum

Stachelleguane

Der Stachelleguan ( Sceloporus malachiticus )

Sceloporus malachiticus auch Stachelleguan genannt hat seinen Lebensraum südlich von Mexiko bis Panama. Er bevorzugt Baumhöhlen in Kiefern und Nebelwälder aber auch auf Felsen und Moosbewachsenen Natursteinmauern macht er es sich gerne gemütlich. Bei der doch eher kleineren Art des Leguans, max. Größe 15 cm, ist der Rücken in einem Wunderschönen smaragdgrün und der Bauch dagegen türkisblau gefärbt.

Anzeigen:

Sie sind für die Terrarienhaltung bestens auch für Anfänger geeignet da sie keine großen Anforderungen stellen. Das Terrarium braucht nur eine Größe von 60cmx40cmx60 (LBH) je nach Menge der Tiere natürlich dann mehr. Es sollten genug Möglichkeiten zum Klettern und Verstecken geboten werden. Gefüttert werden die Tiere mit Heimchen, Grillen ,Mehrwürmer Schaben usw.