Reptilien

Reptilien.org | Reptilien Freunde | Terrarien | Reptilien Links | Sitemap | Impressum

Erdleguane

Der Erdleguan

Liolaemus nigromaculatus oder auch Erdleguan hat seine Wurzeln in Chile. Der ca. 18 - 20 cm große Leguan hat großschuppige Rückenschuppen die Stachelig auslaufen. Der Erdleguan bewohnt wie der Name schon sagt Buschsteppen und hält sich gerne auch auf Steinen auf immer auf dem Sprung um bei Gefahr gleich unter die Steine oder Erdlöcher verschwinden zu können.

Anzeigen:

Das Terrarium sollte mindestens 100x60x60 sein und der Boden aus einem Sand Lehm Gemisch bestehen, als alternative geht auch Flusskies. Die Temperatur sollte bei 30°C und unter dem Strahler max. 40°C betragen. Futtern tut man Heuschrecken, Grillen, Heimchen, Motten, Raupen, Wiesenplankton und Würmer. Leider sind genaue Zuchtdaten nicht bekannt.